In unserem Frauen Wing Tsun Kung Fu geht es darum, zu ergründen, wie Selbstsicherheit und Gelassenheit von innen heraus entstehen können. Es geht um das seelische Fundament für die Selbstbehauptung. Einschränkungen, die ihre Ursachen in oft unbewusster Konfliktscheu oder anerzogenen Einstellungen haben, gehören oft zum Alltag. Gewalt beginnt bereits im Vorfeld, indem der Täter sein Opfer testet, um dann körperlich zudringlich zu werden.

Oft kennen sich Täter und Opfer und meist beginnt die Gewalt mit ganz harmlos scheinenden kleinen Grenzüberschreitungen. Genau hier beginnt Frauen-Wingtsun seine Wirkung zu entfalten: Lernen Sie, wieder auf ihre Intuition als natürliches Frühwarnsystem zu vertrauen. Sehen Sie, wie einfach es sein kann, sich im Alltag zu behaupten.

Statistiken zeigen, dass Täter eher die Tat abbrechen, wenn die Frauen sich zur Wehr setzen. Niemand macht uns unsicher. Zeigen Sie Haltung! Mut zum Selbstbewusstsein durch Frauen-Wingtsun.

Auch das Frauen Wing Tsun durchläuft die 12 Schülergradprogramme (A1-B6) zum Vollstudium (Ausbildung).