Unseren Kindern das Selbstbewusstsein zu vermitteln, das sie brauchen, um sich durchzusetzen und um ihre eigenen Ziele zu erreichen, ist eines der zentralen erzieherischen Themen im Kids Wing Tsun. Kinder lernen bei uns schnell, sich körperlich zu verteidigen, so dass sie sich gegen einen anderen durchsetzen können.

Mit kindgerechten Rollenspielen, wie unserem „Parkplatz-Training“, lernen Mädchen und Jungen aller Altersklassen, vom Kleinkind bis zum Jugendlichen, wichtige Verhaltensregeln, wie z.B. das konsequente Neinsagen. Zudem werden vor allem die fünf goldenen Regeln der Selbstbehauptung, die auf Mimik, Gestik, dem Verbalen, Ausdrucksvermögen und Körperhaltung aufbauen, nachhaltig vermittelt. Durch all diese Komponenten entfaltet sich ein erhöhtes Selbstbewusstsein bei den Kindern. Sie entwickeln zunehmend die Kompetenzen, sich je nach spezifischer Situation angemessen zu verhalten. Durch unser Programm „Kinder bilden Kinder aus“, lernen unsere Kids Verantwortung zu übernehmen und erzieherisches Verständnis aufzubauen. Das Kung Fu ist stets mit viel Spiel und Spaß verbunden. Die Verbesserung der körperlichen Physis, wie eine gute Beweglichkeit, ein ausgeprägter Gleichgewichtssinn und die Freude an der Bewegung, fördern schließlich die Gesundheit Ihres Kindes.

Unser Trainingsstil entspricht der ermutigenden Erziehung. Wir fordern Ihr Kind ständig, damit es sich stetig verbessert aber wir wertschätzen auch jeden Schritt vorwärts. So wird Ihr Kind sich bei uns mit Freude und Anerkennung weiterentwickeln.

Die Kinderprogramme durchlaufen, ähnlich wie die Erwachsenen, unser Ausbildungsprogramm (A1-B6). Die Zielsetzung der Kinderprogramme beruhen auf erzieherische und schulische Maßnahmen.

 

DIE SICHERHEIT IHRES KINDES LIEGT UNS AM HERZEN.